natürlich heimat im Gespräch

Radio Berg wollte mehr wissen

Ein Direktvermarkter-Portal, das auch hinter die Kulissen der Anbieter schaut, scheint interessant zu sein. Das Konzept überzeugte zumindest auch die Redaktion von Radio Berg.

Regional mit Qualität, das soll ja mit „natuerlich-heimat.de“ unterstützt und gefördert werden. Unser Partner „bergisch pur“, die heimische Regionalvermarktung, steht genau für diese Ziele und wurde darum von Radio Berg befragt, wieso denn die Regionalvermarktung dies neue Portal unterstütze. Geschäftsführer Peter Schmidt gab Antworten – Sie können sich den gesamten Beitrag hier anhören.


von David Odenthal

Zurück